Der Versuch, einen Mittelweg zwischen Qualität und Kosten unter Beibehaltung des höchsten Sicherheitsstandards zu finden, scheint manchmal eine unmögliche Aufgabe zu sein. Die gute Nachricht ist, dass man mit AMPCO SAFETY TOOLS® beides erreichen kann, die Qualität und die Kosteneffizienz.

Die geheime Zutat zur Erreichung des höchsten Sicherheitsniveaus am Arbeitsplatz bei maximaler Kosteneffizienz liegt im Material des Werkzeugs. Erfahren Sie, warum AMPCO SICHERHEITSWERKZEUGE® aus einem speziellen Material hergestellt werden und wie sich das langfristig auf die Kosten auswirkt.


WARUM BESTEHEN SICHERHEITSWERKZEUGE AUS SPEZIELLEM MATERIAL?

Werkzeuge müssen auf die Umgebung, in der sie eingesetzt werden, zugeschnitten sein. Daher benötigen sie besondere Eigenschaften, um die Sicherheit der Arbeiter und der Umgebung zu gewährleisten - insbesondere wenn leicht entzündliche Gase und Dämpfe vorhanden sind. Beispiele für solche Arbeitsumgebungen sind die Chemie-, Öl- oder Gasindustrie sowie die Flugzeugwartung. Ein einziger Funke würde ausreichen, um die genannten Gase zu entzünden. Eine schreckliche Explosion wäre die Folge, welche die Arbeiter mindestens schwer verletzen und die Infrastruktur stark beschädigen würde.

Jetzt den "ultimativen Guide für  die angemessene Verwendung von Sicherheitswerkzeugen" herunterladen

Aus diesem Grund ist es von grösster Wichtigkeit, dass die in solchen Umgebungen eingesetzten Werkzeuge niemals Funken ausstossen, egal was passiert. Dazu muss das Material weich genug sein, so dass – falls Teile während der Arbeit aus dem Werkzeug herausgezogen werden sollten – diese nicht heiss genug sind, um möglicherweise vorhandene Gase oder Dämpfe zu entzünden. Um zu vermeiden, dass ein Werkzeug magnetische Störungen in empfindlichen elektronischen Geräten verursacht, enthalten Sicherheitswerkzeuge ausserdem eine begrenzte Menge Eisen.

Eine weitere wesentliche Eigenschaft des Materials, das in einem Sicherheitswerkzeug verwendet wird, ist, dass es noch hart genug ist und daher dem Werkzeug eine hohe Streck- und Zugfestigkeit verleiht, damit es nicht leicht bricht und auf diese Weise Verletzungen verursacht. Ein weiterer positiver Aspekt ist, dass das Werkzeug in optimierten Abmessungen hergestellt werden kann und auf diese Weise Bauteilgewicht eingespart werden kann.

 

WELCHES MATERIAL VERWENDET AMPCO SAFETY TOOLS® BEI DER HERSTELLUNG VON SICHERHEITSWERKZEUGEN?

AMPCO SAFETY TOOLS® werden aus Aluminiumbronze und speziellen Kupferlegierungen hergestellt, welche die Leistungsfähigkeit der in Standardwerkzeugen verwendeten Materialien übertreffen. Diese Materialien sind sowohl nicht funkenbildend, nicht magnetisch als auch nicht korrosiv. Um diese Legierungen herzustellen, verwendet AMPCO SAFETY TOOLS® beim Schmelzen eine patentierte Technologie namens MICROCAST®. Dieses Verfahren basiert auf der exklusiven Steuerung, der sogenannten Magneto-Hydro-Dynamik. Sie sorgt dafür, dass der Werkstoff durch feine und gleichmässige Körnung eine höhere Homogenität erreicht und verleiht ihm eine hervorragende Verschleissfestigkeit.

WIE KANN DIE WIRTSCHAFTLICHKEIT MIT AMPCO SAFETY TOOLS® GEWÄHRLEISTET WERDEN?

Wie bereits erwähnt, ist es mit dem MICROCAST®-Verfahren möglich, einen Werkstoff herzustellen, der durch die Homogenität der Körner eine wesentlich höhere Verschleissfestigkeit aufweist. Unseres Erachtens sollte ein Werkzeug so hergestellt werden, dass es die Aufgaben, die es erfüllen soll, auch sicher erfüllen kann. Allerdings halten Standardwerkstoffe den Belastungen ihrer Aufgabe oft nicht lange stand und müssen von Zeit zu Zeit ersetzt werden, was natürlich Zeit und Geld kostet. AMPCO SAFETY TOOLS® gewährt eine lebenslange Garantie auf alle seine Produkte, solange die Länder dies zulassen. Wir versprechen, jedes Werkzeug kostenlos zu reparieren oder zu ersetzen, das bricht oder bei normalem Service nicht funktioniert. Normaler Verschleiss oder Schäden durch unsachgemässen Gebrauch sind jedoch nicht durch diese Garantie abgedeckt.

Der grösste Einsparungspunkt ist die Effizienz, die sich aus der Verwendung des richtigen Werkzeugs für eine bestimmte Aufgabe ergibt. Sie ermöglicht es den Arbeitern, eine anstehende Aufgabe in kürzerer Zeit zu erledigen und zur nächsten überzugehen. Ausserdem verhindert das richtige Werkzeug Unfälle, die, abgesehen von der schrecklichen Tatsache, dass Menschen verletzt oder sogar getötet werden, einen enormen Kostenfaktor darstellen. Hinzu kommen natürlich die direkten Kosten für beschädigte Infrastruktur und Material, die wiederhergestellt werden müssen, sowie die Arztrechnungen von verletzten Arbeitern. Hinzu kommen aber auch die indirekten Kosten, die durch Unfälle verursacht werden: Ist ein Mitarbeiter mit einem breiten Spektrum an Kenntnissen und Fähigkeiten verletzt worden und deshalb gezwungen, für längere Zeit abwesend zu sein, geht wertvolle Zeit in der Produktion verloren. Darüber hinaus können auch Kosten durch Terminüberschreitungen und Ähnliches entstehen. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Unfälle verhindert werden müssen, und der Schlüssel dazu ist die Verwendung der richtigen Werkzeuge und deren sicherer Einsatz.

Erfahren Sie mehr über dieses Thema in unserem "Ultimativen Leitfaden für den angemessenen Einsatz von Sicherheitswerkzeugen".

HerunterladenThe Ultimate Guide for the Appropriate Use of Safety Tools_3D